ALWO-GRUPPE   |     STELLENMARKT   |    SERVICE   |    KONTAKT
Unser Haus Pflege und Beratung Unsere Leistungen Aktuelles

Lebensraum schaffen. Lebenswelt erleben. Lebensmomente gestalten.

Seit September 1999 betreuen wir herzlich und kompetent im Senioren- und Pflegezentrum Rupprechtstegen pflege- und hilfsbedürftige Menschen jeden Alters.

Es ist mir ein besonderes Anliegen, soziale Dienstleistungen mit großer Menschlichkeit, hoher Engagiertheit und sehr guter gleichbleibender Qualität anzubieten. Die Würde und das Wohl der uns anvertrauten Menschen stehen an oberster Stelle. Gegenseitiger Respekt, Verantwortungsgefühl und die positive Förderung des Gegenübers sind Grundpfeiler unseres Handelns, die sich in unserem Leitspruch „Miteinander leben“ wiederfinden. Wir schätzen die Lebensleistung unserer Bewohner/innen und setzen uns für die Selbstbestimmtheit im Alter ein.

Wir fördern durch segregative Wohnformen die Homogenität (geronto-psychiatrische Pflege, allgemeine Pflege) und können dadurch auf spezielle Pflege- und Betreuungsbedürftigkeit eingehen. Die zusätzliche Entwicklung innovativer Konzepte (Stufenprogramm, Pflegerefugium Vis-à-Vis, Garten) bereichert die Pflege-und Betreuungsqualität.

Ich lade Sie im Namen unseres gesamten Teams dazu ein, uns kennen zu lernen und freue mich auf Ihren Anruf oder Besuch.

Herzliche Grüße
Sabine L. Distler
Dipl.Sozialpädagogin (FH)/ Dipl. Psychogerontologin (univ.)
Leitung der Senioren –und Pflegezentren Rupprechtstegen und Artelshofen

 

 

Licht und Beleuchtung im Alter

Informationsvideo zum Thema "Licht und Beleuchtung im Alter"

Berliner Pflegekongress 2015

Im vergangenen Jahr waren wir Nominee des Marie-Simon-Pflegepreises. Am 3.11.2015 dürfen wir unser Pflegerefugium Vis-à-Vis und das E.VA.S. Konzept vorstellen.
berliner-pflegekonferenz.de

Universität Rostock

Seit 2014 ist unser ABC-Konzept fester Bestandteil in der bundesweit einzigartigen Weiterbildung der Gartentherapie. Die Universität Rostock entwickelte nun ein kostenfreies Onlinemodul, in dem man Einstiegswissen zur Gartentherapie erhält. Der Kurs startet online am 2.11.2015 und dauert 4 Wochen.
offene.uni-rostock.de

Das aktuelle Interview

Die Diplom-Psychogerontologin Sabine L. Distler leitet zwei Senioren- und Pflegezentren im bayrischen Mittelfranken. In einem Interview für ich-pflegeweil.de verriet uns die 48-jährige Pflegebotschafterin, was für sie gute Pflege ausmacht. > mehr

Pflegerefugium Vis-à-Vis

     

Das Modellprojekt „Pflegeoase Vis-a-Vis“, das mit Unterstützung des bayr. Sozialministeriums und einer wissenschaftlichen Kooperation (Okt.2010 – Febr.2012) mit dem Institut für Gerontologie und Ethik Nürnberg entstand, folgt dem im Hause entwickelten Konzept einer neuen Versorgungsform für schwerstpflegebedürftige Menschen mit Demenz.  > mehr