"… mitten auf dem Marktplatz hörst du seine Pulse schlagen …" (Nelly Sachs)


Unser großräumiges lichtdurchflutetes Foyer ist Teil unseres Betreuungskonzeptes. Man könnte es auch als den „Marktplatz„ unseres Hauses bezeichnen, denn an diesem Ort treffen sich die Bewohner und Bewohnerinnen, um miteinander zu „plaudern“. Hier werden Angehörige und Freunde begrüßt und verabschiedet, Besucher willkommen geheißen, Veranstaltungen erlebt und ist damit der „Ort für Neuigkeiten“.

Daneben gibt es auf dem „Marktplatz“ auch ringsherum Geschäfte:

  • der Friseursalon (jeden Mittwoch/Freitag vormittags und Donnerstag nachmittags)
  • der Kiosk (werktags täglich geöffnet von 9.00 - 11.00 Uhr, außer Mittwoch)
  • unser Café (geöffnet an jedem Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag und alle Feiertage von 14.00 - 16.00 Uhr)
  • der Münzsprecher

Kommen Sie doch mal vorbei und erleben die Atmosphäre!